>>Home<<      

         Wir machen uns stark für:

Hierfür kämpfen wir, damit die Tierhalter irgendwann nicht mehr
mit ihrer Verzweiflung allein sind und es mit interessenlosen Behörden,
Insititutionen und machmal sogar Mitmenschen zu tun haben,
die im Zweifelsfall noch noch die Frage stellen:
"Wollen Sie Tiere dem Menschen gleichstellen ?".

Doch unserer Meinung nach geht es nicht um "Gleichstellen",
sondern um Moral und Ethik.

Ein Leben ist ein Leben, egal ob weiße Haut,
rote Haut, gelbe oder schwarze Haut, 2 Beine oder 4 Beine....